K- and J-(MUSIC) FORUM.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Happy B-Day Misaki!
So 22 Apr 2012 - 0:10 von Chiaki

» Eure Top 5
Di 17 Apr 2012 - 6:13 von Chiaki

» Gedankenkette
Sa 14 Apr 2012 - 8:33 von HanaChan

» Wichtige Japan-News
Sa 14 Apr 2012 - 1:53 von JK_HiKO

» Die Person über mir
Do 12 Apr 2012 - 20:39 von HanaChan

» Eine neue Single von Dolly
Mi 11 Apr 2012 - 22:58 von Gast

» was hörst du Gerade ?
Mi 11 Apr 2012 - 3:39 von JK_HiKO

» Was habt ihr letzte Nacht geträumt ?
Di 10 Apr 2012 - 13:15 von NikaX3

» Dein Name auf japanisch
Di 10 Apr 2012 - 2:08 von Gast

» Bands die ihr nicht mögt oder nicht gerne hört ?
Di 10 Apr 2012 - 1:42 von Gast

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Mo 3 Okt 2016 - 2:44
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
KalenderKalender

Teilen | 
 

 --Kagrra,--

Nach unten 
AutorNachricht
Chiaki
Versailles
Versailles
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Positive Bewertungen : 5
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 20
Ort : NRW

BeitragThema: --Kagrra,--   Di 21 Feb 2012 - 7:27


Kagrra, war eine japanische Visual Kei-Band, die von 1998 bis 2010 bestand. Ihr Konzept knüpfte sowohl in Musik als auch im Aussehen an japanische Traditionen an. Der Name kagura bedeutet ursprünglich Gottes/göttlicher Platz, die Band wählte die Schriftzeichen aber so, dass sie göttliche Musik bedeuten.

Geschichte:

Sänger Isshi, die Gitarristen Akiya und Shin, Bassist Nao und Schlagzeuger Izumi starteten ihr Bandprojekt 1998 ursprünglich unter dem Namen Crow. Mit ihrem Wechsel zu PS Company im Jahr 2000 änderten sie ihren Namen in Kagrra. Ein ausverkauftes Konzert in der Takadanobaba AREA bildete den Auftakt ihrer Karriere.

Am 21. Juni 2001 erschien ihr erstes Demotape Kotodama, ein halbes Jahr später folgte das erste Mini-Album Nue. Das erste Oneman-Konzert fand am 3. März 2001 im ebenfalls ausverkauften Shibuya On Air West statt. Es folgten weitere Konzerte sowie Veröffentlichungen im Monatsrhythmus. Beim TRIBAL ARVIALL WARNING!!-Konzert stand die Band zusammen mit Due'le quartz und Ash auf der Bühne.

Im Dezember 2003 fand Kagrras letztes Konzert als Indie-Band statt, da man sich entschlossen hatte, am 1. Januar 2004 Major zu gehen. Mit dem Wechsel des Label war wiederum eine Namensänderung verbunden und Kagrra wurden zu Kagrra, (mit Komma). Zu diesem Anlass erschienen auch ihre erste Major Single Urei sowie im März das Album Miyako. Im April folgte eine DVD mit den Aufnahmen ihres letzten Konzertes als Indie-Band.
Das Jahr 2005 beendeten sie mit der Peace & Smile Carnival Tour, bei welcher sie mit anderen Bands und Künstlern ihres Labels wie The Gazette, Miyavi, Kra und alice nine. auftraten.

2006 konnten sie ihren Song Chikai no Tsuki zum Openingsong für die Animeserie Kinnikuman II Yo Ultimate Muscle 2 machen. Seitdem wuchs Kagrras Bekanntheitsgrad stetig, was sich in weiteren Veröffentlichungen sowie ihrem internationalen Debüt niederschlägt, welches sie im Mai 2007 in Los Angeles im Rahmen des von Yoshiki organisierten JRock Revolution-Festivals gaben.

2010 feierte die Band ihren runden 10. Geburtstag mit einer Performance im Shibuya O-West, wo auch zwei weitere Single angekündigt werden. Von der Band, deren Präsenz als Ganzes nicht für eine Performance beim PS Company TRIBAL ARIVALL Vol. 100 vorgesehen war, nimmt Bassist Nao an der Session Band THE TOKYO HIGH BLACK teil.

Im November 2010 gab die Band ihre Trennung bekannt. Die Band bezeichnet ihre Auflösung nicht als 'Trennung', sondern als 'Ableben'. Diese Entscheidung wurde laut Kagrra nach langen Diskussionen getroffen. PS COMPANY verspricht, die Fans über die weiteren Aktivitäten der Bandmitglieder auf dem Laufenden zu halten. Kagrra, werden sich noch mit einem Album und einer Tour im kommenden Jahr von ihren Fans verabschieden. Hyakkikenran wird am 2. Februar in zwei Versionen auf den Markt kommen, die anschließende Tour durch Japan startet am 13. Februar und endet mit dem letzten Auftritt der Band am 3. März in der C.C. Lemon Hall in Tokyo.

Nach der Trennung gründeten Shin und Nao das Duo Players. Sänger Isshi wurde am 18. Juli 2011 tot in seiner Wohnung aufgefunden.

Mitglieder:

Vo: Isshi †18. Juli 2011
Gt: Akiya
Gt: Shin
Bass: Nao
Drummer: Izumi

Quelle: Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Kagrra,



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
--Kagrra,--
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
JAPAN & KOREA FORUM. :: J-Rock & Visual Kei :: Bands: I/J/K/L-
Gehe zu: