K- and J-(MUSIC) FORUM.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Neueste Themen
» Happy B-Day Misaki!
So 22 Apr 2012 - 0:10 von Chiaki

» Eure Top 5
Di 17 Apr 2012 - 6:13 von Chiaki

» Gedankenkette
Sa 14 Apr 2012 - 8:33 von HanaChan

» Wichtige Japan-News
Sa 14 Apr 2012 - 1:53 von JK_HiKO

» Die Person über mir
Do 12 Apr 2012 - 20:39 von HanaChan

» Eine neue Single von Dolly
Mi 11 Apr 2012 - 22:58 von Gast

» was hörst du Gerade ?
Mi 11 Apr 2012 - 3:39 von JK_HiKO

» Was habt ihr letzte Nacht geträumt ?
Di 10 Apr 2012 - 13:15 von NikaX3

» Dein Name auf japanisch
Di 10 Apr 2012 - 2:08 von Gast

» Bands die ihr nicht mögt oder nicht gerne hört ?
Di 10 Apr 2012 - 1:42 von Gast

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Mo 3 Okt 2016 - 2:44
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
KalenderKalender

Teilen | 
 

 -ClearVeil-

Nach unten 
AutorNachricht
Chiaki
Versailles
Versailles
avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Positive Bewertungen : 5
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 20
Ort : NRW

BeitragThema: -ClearVeil-   Mo 20 Feb 2012 - 0:10


ClearVeil war eine sehr auf Livekonzerte fokussierte Visual Kei-Band, die für ihren schnellen, wilden Sound bekannt war. Sänger Saki setzte zunehmend Deathvocals, Schreie und Gegröle ein und führte die Band in eine rauere Richtung. Während ihre Musik typisch hart und rebellisch war, waren selbst ihre fröhlicheren Lieder mit den charakteristischen dunklen Tönen und dem rasenden Tempo versehen. Trotz ihrer Lautstärke bot die Band auch Melodien, die erinnerungswürdig, unterhaltend und manchmal absolut wunderschön sind.

Geschichte:

ClearVeil wurde im März 2007 gegründet und begann ihre Reise mit dem Event RAISE A VEIL im HOLIDAY NAGOYA. Später im Frühling begaben sie sich auf die Sequence Records Tour 2007. Sie setzten mit ihren Auftritten innerhalb Japans für den Rest des Jahres fort, das Highlight dessen die Veröffentlichung ihres gleichnamigen ersten Mini-Albums im Oktober war.

Im Januar 2008 begann ClearVeil das Event baptize zu sponsern, beginnend mit Volume 1. Im März trugen sie zur UNDER CODE PRODUCTIONS 5th Anniversary Omnibus DVD etwas bei und später im selben Monat ging ihre erste Maxi Single "the dropping sky" in den Verkauf.

An die Veröffentlichung von "RE:BORN" Mitte März schlossen sich etliche Konzerte an. Zeit für weitere Studioaufnahmen nahmen sie sich aber trotzdem und Ende August fand eine neue Single ihren Weg in die Plattenläden. Neben diversen anderen Live-Geschichten konnte man ClearVeil von Januar 2010 an auf der Two-Man-Tour Propaganda erleben, wo sie bis Mai im monatlichen Abstand immer mit einem anderen Kollegen auf der Bühne standen. Zum Ende der Tour wurde aber bereits die Auflösung ClearVeils Publik gemacht. Am 16. Juni erschien daher ihr Best-of-Album "Anthology" und am 4. Juli standen sie im Nagoya ELL ein letztes Mal gemeinsam auf der Bühne.

Mitglieder:

Vo: Saki
Gt: Nozomi
Gt: Ryuuto
Bass: HISAYOSHI
Drums: Naruka

Quelle: JaME http://www.jame-world.com/de/artists-biography-811-clearveil.html



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
-ClearVeil-
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
JAPAN & KOREA FORUM. :: J-Rock & Visual Kei :: Bands: A/B/C/D-
Gehe zu: